logo AM 320x124


25 Jahre Appen musiziert

award badge psd by nishithv-d49mt38-2Jubiläumsevent 25 Jahre Appen musiziert! Erneut brach Appen musiziert Rekorde, sowohl beim Besucheransturm als auch beim Spendenergebnis. Über 30.000 Besucher feierten am 20.09. ausgelassen und friedlich in Appen und spendeten großzügig. 542.000 €, das sind 8.000 € mehr als bei unserer letzten Jubiläumsveranstaltung „25. Mal Appen musiziert“ in 2009.

Damit haben wir in 25 Jahren eine unglaubliche Spendensumme von 6,5 Mio € für kranke Kinder ehrenamtlich erreicht! Viele Attraktionen, u.a. auch ein offizieller Weltrekordversuch rundeten das 11-stündige Mammutprogramm ab. 

Diensthunde der Polizei bei ihrer Arbeit einmal direkt aus der Nähe zu sehen, hautnah an der Polizeiarbeit, - das wird am 20.09. bei „Appen musiziert“ Wirklichkeit. Die Polizei Hamburg präsentiert mit 6 Diensthunden die gesamte Bandbreite des Dienst-hundewesen und zeigt, wozu die „Vierbeiner“ in der Lage sind. Kai Rottmann, Ausbildungsleiter der Diensthundeschule verspricht: „Ein Programm, an das sich die Zuschauer in Appen noch lange erinnern werden.“

Previous Next Play Pause
1 2 3 4 5

 

Elemente aus dem Bereich der Unterordnung/Gehorsam, Rauschgift – und Sprengstoffspürhunde in Aktion sowie das Stellen von Straftätern, verpackt in einem Showprogramm, zeigt die gesamte Arbeit der Hamburger Diensthunde.

Hundeausbildung der Extraklasse, synchron vor-geführte Diensthunde mit unglaublichem Gehorsam. Schutzdienstsituationen in „richtige“ Polizeilagen schauspielerisch verpackt, versprechen Höchstspannung pur.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang