logo AM 320x124


25 Jahre Appen musiziert

award badge psd by nishithv-d49mt38-2Jubiläumsevent 25 Jahre Appen musiziert! Erneut brach Appen musiziert Rekorde, sowohl beim Besucheransturm als auch beim Spendenergebnis. Über 30.000 Besucher feierten am 20.09. ausgelassen und friedlich in Appen und spendeten großzügig. 542.000 €, das sind 8.000 € mehr als bei unserer letzten Jubiläumsveranstaltung „25. Mal Appen musiziert“ in 2009.

Damit haben wir in 25 Jahren eine unglaubliche Spendensumme von 6,5 Mio € für kranke Kinder ehrenamtlich erreicht! Viele Attraktionen, u.a. auch ein offizieller Weltrekordversuch rundeten das 11-stündige Mammutprogramm ab. 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde von „Appen musiziert“,

am 20. September 15 fand die große Jubiläumsgala „Appen musiziert“ statt! Unbeschreiblich die vielen, positiven Rückmeldungen auf diese Jubiläumsveranstaltung und den im Kreis Pinneberg nie dagewesenen Weltkindertag! Fast alle fordern eine Neuauflage, die es allerdings in dieser Form nie mehr geben wird. Vielleicht gibt es aber Freiwillige, die in ein paar Jahren bereit sind, zumindest das einzigartige Kinderfest zu organisieren.

Für mich als Organisator war es eine große Freude, mit Ingo Waschkau (Kreisjugendring) so vertrauensvoll und erfolgreich zusammen arbeiten zu dürfen. Wir haben viel bewegt. Das war Klasse!

Hier zeigten aber auch zwei Vereine, wozu das Ehrenamt in der Lage ist!

Bemerkenswert die Anzahl der vielen, ehrenamtlichen Helfer und vorbildlich deren Einstellung, ihre Speisen und Getränke selbst zu bezahlen, was für (fast) alle selbstverständlich war, weil diese Ehrenamtler begriffen hatten, dass sie mit Ihrer Bezahlung kranken Kindern halfen!!

Längst haben wir, gemeinsam mit unserem Webmaster Manfred Schönrock, unseren Internetauftritt aktualisiert. Wenn Sie Lust und Zeit haben, schauen Sie doch ´mal die aktuellen Links usw.

Wie wir bereits betonten, wird die Spendenorganisation Appen musiziert bestehen bleiben! Auch kleine Events mit 1 – 2.000 Besuchern sind denkbar. Tolle Ideen gibt es schon viele! Eine Großveranstaltung unter meiner Regie wird es allerdings nicht mehr geben können.

Allen Helfern danke ich noch einmal sehr herzlich - ohne Sie/euch und die vielen Sponsoren, Spender, Ämter, Medien usw. wäre Appen musiziert nie möglich gewesen!

Zum Seitenanfang