Maiwand - eine rührende Geschichte
  Der 10jährige Maiwand hatte ständig Angst – vor dem Alleinsein, vor der Dunkelheit und vor großen Männern – vor allem mit Bärten. Nachts litt er unter Albträumen, konnte kaum schlafen, und tagsüber hatte er oft unvermittelte Wutausbrüche. Schließlich kam der Junge in unser Interdisziplinäres Traumazentrum. weiterlesen...  
Neva darf leben Ein Wunder namens Tim
2 of 17